Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

Vorlesesamstag & Bücherflohmarkt (als Märchen)

vorlesetag 2017 01Es war einmal an einem wundervollen Samstag, als sich viele wunderbaren Schüler und verwunschene große Menschen in den Gemäuern der Spitalschule trafen, um gemeinsam auf wundersame Abenteuerreisen zu gehen.

Doch bevor es so weit war, versammelten sich die Frühaufsteher mit kleinen Zauberkarten (Gutscheinen) in den Händen in den Hallen des Foyers, um sie dort gegen großartige Schatzkisten voller Abenteuer (Bücher) einzutauschen.
Schwer beladen stürmten die kleinen Erdenbürger kurz darauf durch weitere Tore, die Treppen hinauf, den zauberhaften Geschichten aus aller Welt entgegen.

Nachdem sie die gläsernen Portale durchschritten, fanden sich die kleinen Neugierigen in verschiedenen Räumen wieder, in denen sie sich auf im Kreis stehende Sitzmöglichkeiten begaben. Kurz darauf durchschritten liebenswürdige Frauen und Männer die spannungsgeladenen Räume und ließen sich auf den erhöhten Podesten nieder, um ihre Zuhörer mit auf Hörreisen zu nehmen.

Nach den Geschichtenenden begaben sich die Zuhören wie auf einem fliegenden Teppich auf den freien Platz vor dem Hauptportal, um Fangen zu spielen, in den neuen Errungenschaften zu schmökern oder in Begleitung wieder nach Hause zu wandeln.

Das war ein märchenhafter, abenteuerreicher, toller Vormittag.
Und wenn die Zeilen noch nicht alle gelesen sind, dann lesen sie noch immer.

(Sami, Hana D., Lenja / 4A)