Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

BEKI-Besuch in allen 3er-Klassen

BeKi logoFrau Busch von Beki war bei uns.
Sie hat uns in einem Sitzkreis viel von der Kartoffel erzählt. Einiges haben wir auch schon gewusst: woher die Kartoffel kam, und den Trick vom alten Fritz.
Frau Busch hatte verschiedene Stationen ausgebaut und uns ins Gruppen aufgeteilt. Nach der Arbeit an den Stationen haben wir Quark gemacht. Wir sollten Kräuter schneiden.
Dazu haben wir den Quark gegeben. Danach haben wir alles verrührt und dann waren wir auch schon fertig.
in der Zwischenzeit hatte Frau Busch uns Kartoffeln gekocht. Dann durften wir diese mit dem Quark essen. Dann war Pause. leider! (Hanna H.)

Frau Busch war am Donnerstag bei uns in der Schule. Sie hat uns viele Sachen über die Kartoffel erzählt. Wir haben 5 Arbeitsblätter gemacht, Kartoffeln gekocht und Quark dazu gegessen. In dem Quark waren viele Kräuter drin und die Kartoffeln waren von unserer Lehrerin ganz frisch vom Acker geholt. Jeder hat 2,3,4 Kartoffeln bekommen und nach der ganzen Arbeit habe ich festgestellt, dass sich die Arbeit gelohnt hat. (Sophie K.)

Frau Busch hat und viel über Lebensmittel erzählt. Sie hatte auch einen Ernährungskreis dabei. Hier mussten wir die Kartoffel einordnen. An einer Station mussten wir die Fettaugen von Kartoffelprodukten schätzen. Die Kartoffel im Acker hat keine Fettaugen, Chips haben sehr viele! (Hana D.)

Frau Busch zeigte uns an einer Kartoffel, was Keime sind, wo sich die Augen befinden; sie erklärte uns, dass man Kartoffeln in 3 Gruppen einteilen kann: festkochend, überwiegend festkochend und weichkochend. Außerdem haben sie alle verschiedene Namen: Laura, Siglinde, ...Die Kartoffel kommt aus Chile. (Adam)

Mit Frau Busch haben wir Pellkartoffeln gemacht. Die waren so lecker. Die Kartoffeln muss man immer schälen, wenn man sie aus dem Laden hat. Wir durften sei mit Schale essen, weil unsere Kartoffeln frisch vom Acker waren. Im Frühjahr werden die Kartoffeln in die Erde gesetzt und die nennt man dann Mutterknolle. (Berke)

BEKI war sehr toll. Frau Busch hat mit uns einen Quark mit Kartoffeln gemacht. Und davor durften wir Stationen machen. Das war interessant für mich. (Amelie)