Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wichtig!

Elternbrief der Ministerin zur Wiederaufnahme des Unterrichts an GS vom 14.05.2020

 

Den Brief finden Sie hier.


Informationen für Eltern zur Wiederaufnahme des Unterrichts vom 09.05.2020

 

Die Elterninformation finden Sie hier.


Schreiben der Ministerin vom 28.04.2020 an alle Eltern

 

Den Brief finden Sie hier.


Pressemitteilung des Ministeriums

 

 Eingeschränkter Start des Schulbetriebs am 4. Mai 2020


Erweiterte Notbetreuung

ab 27. April 2020

 

Die Antragsformulare und Hinweise zur Erweiterten Notbetreuung finden Sie auf den Seiten der Stadt Leonberg:

 

Allgemeine Hinweise

 

Antragsformulare

 

Entscheidung über den Antrag:
Die Schule entscheidet in Abstimmung mit dem Amt für Jugend, Familie und Schule der Stadt Leonberg


Bitte beachten Sie die Informationen zum Coronavirus:

 

     (Aktualisierungen sind mit ***
     gekennzeichnet)


Angebot der Evangelischen Landeskirche

 

Die Evangelische Landeskirche hat in Zusammenarbeit mit dem
Pädagogisch-Theologischen Zentrum zum 1. April 2020 einen
Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr
mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein
wird. Die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses sind
dabei gewahrt.

Der Chat ist online erreichbar über die Links:


https://www.kirche-und-religionsunterricht.de
sowie
https://www.ptz-rpi.de/


Angebot für Kinder und Eltern


Mach mit - bleib fit! - Sportangebote für zu Hause



Fastnacht 2014 - Rückblick

fastnacht 2014 04Am 28.2.2014 hatte die gesamte Spitalschule eine tolle Faschingsparty in de Sporthalle. Dort haben Clowns uns geärgert, aber auch Süßis verteilt. Die Faschingsfeier hat zwei Stunden lang gedauert, es lief viel Musik nebenher, zB. Gangnam Styl, Einmal um die Welt, Need your love, Happy. Die Lehrerinnen waren als Cowboys verkleidet und die meisten Mädchen aus den ersten und zweiten Klassen als Prinzessinnen. (Selina, 4b)

Es hat riesigen Spaß gemacht, in der Turnhalle zu toben und mit den Freunden zu spielen. Leider ist es unsere letzte Party hier, da wir schon Viertklässler sind, das ist sehr schade. Aber es hat trotzdem eine Riesengaudi gemacht. Wir haben als erstes versucht, alle Süßigkeiten zu sammeln. Dann haben viele bei einer Modenschau mitgemacht. Dazu mussten wir über eine blaue Mattenbahn laufen. Die Polonäse anschließend war auch ganz toll. Alle waren verkleidet und haben getanzt. Manche haben sich sogar schminken lassen. (Elisabeta, 4b)

 

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein und vielen Eltern der Spitalschule für die Organisation, das Schmücken der Schule und die Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung.