Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

Tanz auf dem Schulhof

schulhoftanz 01Bereits am Samstag, 13. Juli hatten unsere Zweitklässler eine wirklich ansprechende und gelungene Tanzvorführung geboten. Zusammen mit Kinder der übrigen Leonberger Grundschulen hatten sie die Kinder- und Jugendtage im Stadtgarten eröffnet.
Eigentlich schade, wenn so viel Vorbereitungszeit aufgewendet wird, und das wirklich sehenswerte Produkt nur einmal präsentiert werden kann. Was lag also näher, als die Mitschülerinnen und Mitschüler der Spitalschule ebenfalls in den Genuss der Vorführung kommen zu lassen.
Also versammlten sich alle am Montag, 22. Juli nach der großen Pause, um die Darbietung der Zweitklässler gespannt zu verfolgen. Und es kam, wie es hatte kommen müssen: Alle waren hellauf begeistert. Mit riesigem Applaus bedankten sich die Kinder und forderten rasch eine Zugabe.

Hatte man beim ersten Durchgang noch andächtig zugeschaut, mussten beim zweiten Durchgang alle mitmachen! Schnell wurden durch die verschiedene Klassenstufen Kreise auf dem Schulhof gebildet und bald tanzten 300 Kinder zur Melodie von "Nano vom Planeten X". Ein schönes, fröhliches Bild, das auch ein klein wenig die Freude auf die bald beginnenden Ferien erkennen ließ.

Besuch bei der Klassenstufe 2

streichinstrumenteAm Montag, 15. Juli hatten unsere Zweitklässler Besuch: Frau Bernert, Frau Renno-Knierim und Frau Liebeskind von der Jugendmusikschule waren gekommen, um den Kindern die Streichinstrumente des Orchesters vorzustellen.
Zunächst lauschten die Kinder gespannt der Geschichte von der Schnecke, die keine Stimme hatte, aber doch so gern gehört werden wollte. Unterbrochen war die von Frau Bernert vorgetragene Geschichte durch kurze Musikstücke, die die drei Musikerinnen auf ihren Instrumenten erklingen ließen. Violine, Bratsche und Cello untermalten, was Frau Bernert zuvor vorgertagen hatte.

Die Vorführung wurde mit begeistertem Applaus seitens der kleinen Zuhöreinnen und Zuhörer bedacht. Und die Freude war groß, als alle Kinder die vorgestellten Instrumete dann auch auf der Bühne des Theatersaals und im Musiksaal einmal ausprobieren durften.

 

Zweiter Besuch des Fehling-Lab on tour

Zweiter Besuch des Fehling-Lab on tour

Am Mittwoch, 3. Juli war das "Fehling-Lab" noch einmal zu Besuch an der Spitalschule.
An diesem Tag beschäftigten sich die Kinder aus der 3a und der 3c mit den "Geheimnissen" der Zucker- und Salzkristalle.
Die Leitung der Veranstaltung lag auch an diesem Tag in den Händen von Frau Capudi, die die Kinder begeisternd an die Experimente heranführte.…

Weiterlesen: Zweiter Besuch des Fehling-Lab on tour

Leonberger Citylauf

Leonberger Citylauf

Am 4. Leonberger Citylauf nahmen in diesem Jahr wieder viele Kinder der Spitalschule teil. Die meisten Jungen und Mädchen hatten sich für den 1,4 km langen Schülerlauf gemeldet.
Durch die intensive Vorbereitung in der Lauf-AG unter Leitung von Frau Bux und Frau Stern fiel es den Schülerinnen und Schülern nicht schwer, die geforderte Strecke zu absolvieren.…

Weiterlesen: Leonberger Citylauf

Das Fehling-Lab on tour zu Besuch

Das Fehling-Lab on tour zu Besuch

Mittwoch, den 26. Juni 2013 – heute kam zu uns in die Klasse 3b Frau Capudi vom Fehling-Lab. Wenn man in das Labor an der Universität Stuttgart-Vaihingen will, muss man mittlerweile über 8 Jahre auf einen Termin warten. Deshalb gibt es seit kurzer Zeit das Labor on tour mit Frau Capudi – Thema heute „Kristall-Labor".…

Weiterlesen: Das Fehling-Lab on tour zu Besuch

Glems-Erkundung mit dem Ökomobil

Glems-Erkundung mit dem Ökomobil

Die Klasse 3b hat am 11. Juni 2013 einen Ausflug zur Clausenmühle gemacht.
Dazu haben wir uns um 8 Uhr im Klassenzimmer getroffen, dann ging es los. Wir stellten uns paarweise auf.…

Weiterlesen: Glems-Erkundung mit dem Ökomobil

Känguru-Wettbewerb 2013 - Urkundenverleihung

Känguru-Wettbewerb 2013 - Urkundenverleihung

Am vergangenen Montag versammelten sich die Dritt- und Viertklässler der Spitalschule im Theatersaal: Die sehnsüchtig erwarteten Urkunden und Preise des Mathematikwettbewerbs "Känguru" waren eingetroffen.

Mit Erstaunen nahmen die Kinder zur Kenntnis, wie viele Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 in diesem Jahr am Wetbewerb teilgenommen hatten. 116834 Dritt- und 129168 Viertklässler aus ganz Deutschland hatten sich den kniffligen Aufgaben gestellt, an unserer Schule waren es 38 Kinder aus Klassenstufe 3 und 40 aus Klassenstufe 4.

Umso gespannter waren natürlich alle auf ihr persönliches Ergebnis.…

Weiterlesen: Känguru-Wettbewerb 2013 - Urkundenverleihung

Musikalisches Märchen

Musikalisches Märchen

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien führten die Kinder der Flöten-AG unter der Leitung von Frau Brokate im Theatersaal ein "musiklaisches Märchen" auf. Zwei Vorstellungen mussten durchgeführt werden, damit auch alle Kinder der Spitalschule an diesem Ereignis teilhaben konnten.

Das Märchen stellte in verschiedenen Musikstücken Erlebnisse des "Stadtpfeifers von Leonberg" dar. Frau Brokate hatte unterschiedliche Musikstücke aus ihrer Arbeit mit den Flöten-Kindern der Schule zu einem kurzweiligen Reigen zusammengefügt.…

Weiterlesen: Musikalisches Märchen

Waldmeisterlauf 2013

Waldmeisterlauf 2013

Am Waldmeisterlauf 2013 der Sportvereinigung Warmbronn nahmen 44 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren tollen läuferischen Leistungen.
Ein herzlicher Dank geht auch an die Betreuerinnen der Laufgruppe, Frau Bux und Frau Stern.

Die Ergebnisliste finden Sie hier.…

Weiterlesen: Waldmeisterlauf 2013

Werkstatt-Tage

Werkstatt-Tage

Die beiden Bilderserien zeigen Impressionen von den Werkstatt-Tagen, die am 2. und 3. Mai 2013 an unserer Schule durchgeführt wurden.
Klassen- und stufenübergreifend arbeiteten die Kinder an den beiden Tagen an Themen, die das Kollegium angeboten hatte.…

Weiterlesen: Werkstatt-Tage

Wetterausstellung im Leo-Center

Wetterausstellung im Leo-Center

Am Montag, den 22. April 2013 war unsere Klasse im Leo-Center.
Dort gibt es gerade eine Ausstellung zum Thema „Wetter". Das ist das nächste Thema der dritten Klassen in MNK.…

Weiterlesen: Wetterausstellung im Leo-Center

Lerngang in den Kölle Zoo

Lerngang in den Kölle Zoo

Die Klassenstufe 2 hat im April als Auftakt zur MNK-Einheit "Haustiere" einen interessanten und lehrreichen Lerngang zum Kölle-Zoo nach Stuttgart gemacht.
Der Naturpädagoge Daniel Schmenger erklärte dabei anschaulich wie verschiedene Haustiere artgerecht und verantwortungsvoll gehalten werden können.
Dabei durften die Schüler eine Schildkröte beobachten, eine Bartagame auf den Schoß nehmen und vorsichtig streicheln, Koi Karpfen füttern, Kaninchen streicheln und Papageien von Hand füttern.
Mit diesen Eindrücken und Erfahrungen wird das Thema nun im Unterricht vertieft.…

Weiterlesen: Lerngang in den Kölle Zoo

Kängurutag 2013

Kängurutag 2013

78 Dritt- und Viertklässler hatten sich am Donnerstag, 11. April 2013 im zweiten Stockwerk der Spitalschule eingefunden, um sich den Aufgaben des Wettbewerbs "Känguru der Mathematik" zu stellen. In der für Grundschüler ungewöhnlichen Arbeitszeit von 75 Minuten sollten 24 Aufgaben gelöst werden. Ungewöhnlich war auch, dass fünf Möglichkeiten vorgegeben waren und man eben die richtige ankreuzen musste.…

Weiterlesen: Kängurutag 2013

Viertklässler an der Hochschule der Medien Stuttgart

Viertklässler an der Hochschule der Medien Stuttgart

Erste HdM-Kinderuniversität


Mit Schulranzen und Mäppchen in die Vorlesung


Am 27. Februar 2013 wurde es laut in den vorlesungsfreien Gängen der Hochschule der Medien. Etwa 80 Kinder eroberten das Audimax.…

Weiterlesen: Viertklässler an der Hochschule der Medien Stuttgart

Autorenlesung mit Dominic Hogan

Autorenlesung mit Dominic Hogan

Am Dienstag, den 29. Januar 2013 hatte die Spitalschule Besuch aus Downunder. Der australische Autor, Künstler, Musiker, Schauspieler Dominic Hogan und sein Kollege, Musiker Mirko Herbst haben 120 Kinder im Theater-Saal der Spitalschule auf ein 90-minütiges Abenteuer durch „Das Tal des Lavendels" mitgenommen.

Die Zeit verging wie im Flug.…

Weiterlesen: Autorenlesung mit Dominic Hogan

Jugend trainiert für Olympia - Tischtennis

Jugend trainiert für Olympia - Tischtennis

Am Mittwoch, 30. Januar 2013 fand in der Sporthalle der Ostertag Realschule der Kreisentscheid im Wettbeserb "Jugend trainiert für Olympia" in der Sportart Tischtennis statt. Beteiligt waren neben unserer Schule (2 Mannschaften) die Grundschule Gebersheim (2 Mannschaften), die Grundschule Warmbronn (2 Mannschaften) die Mörikeschule sowie die August-Lämmle-Schule.

Der Turniernachmittag zeigte spannende Zweikämpfe an der Tischtennisplatte.…

Weiterlesen: Jugend trainiert für Olympia - Tischtennis

Tischtennis - Schulmeisterschaften

Tischtennis - Schulmeisterschaften

Am Dienstag, 22. Januar 2013 trafen sich 13 Jungen und ein Mädchen aus den Klassenstufen 3 und 4 in der Turnhalle der Ostertag-Realschule, um die Schulmeisterschaften im Tischtennis auszutragen.
Herr Nestle, Beauftragter für Tischtennis im Rahmen des Programms "Jugend trainiert für Olympia", hatte die Organisation des Nachmittags übernommen.
Nach einer kurzen Einführung in die Regularien gingen die Kinder mit großem Eifer an die Platten, um in mehreren Durchgängen und unterschiedlichen Paarungen den Tagessieger auszuspielen.…

Weiterlesen: Tischtennis - Schulmeisterschaften

Musik zum dritten Advent

Musik zum dritten Advent

Auch am Montag nach dem dritten Adventssonntag war der Theatersaal wieder voll besetzt. Dieses Mal durften die Kinder den Beiträgen der Viertklässler lauschen, die sie auf das kommende Weihnachtsfest und die vor der Tür stehenden Weihnachtsferien einstimmten.
Mit einem Lied aus Dänemark, "Wenns's dunkel wird" eröffneten die Kinder der Klasse 4c das Programm. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a brachten dann das bekannte Weihnachtslied "Was soll das bedeuten" zu Gehör.…

Weiterlesen: Musik zum dritten Advent

Nikolaustag

Nikolaustag

Alle Klassen der Spitalschule waren im Theatersaal zusammengekommen, um am Nikolaustag den Darbietungen der Erstklässler zu lauschen. Unter Anleitung ihrer Klassenlehrerinnen Frau Sonnenholzner, Frau Ullrich-Egeler und Frau Valet hatten unsere Jüngsten ein ansprechendes Programm zusammengestellt.

Mit dem Lied "Sei gegrüßt lieber Nikolaus" eröffneten die Kinder die Aufführung. Anschließend trugen die Kinder der Klasse 1a die Legende vom Heiligen Nikolaus vor.…

Weiterlesen: Nikolaustag

Musik zum ersten Advent

Musik zum ersten Advent

An unserer Schule gibt es die schöne Tradition, dass die Kinder der einzelnen Klassenstufen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern einen adventlichen Musikgruß zukommen lassen. Die Darbietungen finden jeweils am Montag nach dem Adventssonntag im Theatersaal statt.

Den musikalischen Festreigen in diesem Jahr eröffneten am Montag, 3.12.…

Weiterlesen: Musik zum ersten Advent

Lesetag 2012

Lesetag 2012

Rund 160 Spitalschüler stürmten am Samstag, 17. November, pünktlich ab 10.10 Uhr das Schulhaus, um am zweiten Lesetag der Spitalschule teilzunehmen. Nach dem Erfolg des ersten Lesetags im letzten Jahr hatte der Verein der Freunde und Förderer erneut eingeladen und ist 2012 auf eine noch größere Resonanz gestoßen.…

Weiterlesen: Lesetag 2012

Handballaktionstag 2012

Handballaktionstag 2012

 

Unter der Regie der Handballabteilung der SG Leonberg-Eltingen, angeleitet durch Jugendspieler des Vereins, konnten die Mädchen und Jungen der Klassenstufe 2 auch in diesem Jahr einen "Schnupperkurs" in Sachen Handball absolvieren.
Geschicklichkeit und eine ganze Portion Ausdauer waren gefordert, als die Kinder sich am Freitagvormittag an die unterschiedlichesten Handball-Aufgaben in der Spitalschul-Turnhalle wagten.
Eingeteilt in Teams, mussten die Kinder die Stationen in einem Rundkurs durchlaufen.…

Weiterlesen: Handballaktionstag 2012

foerderverein logo

Suche

Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online