Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

Musikalischer Kaffe-Nachmittag

Die Klasse 4a singt Frühlingslieder

chor10 Schüler der Klasse 4a (Anna, Danielle, Eva, Ferdinand, Johannes, Josephine, Karolin, Max, Patricia und Seyma) erfreuten am Mittwoch, dem 4. Mai, die Bewohnerinnen und Bewohner der Sozialstation im Seedammcenter mit frühlingshaften Melodien.

Auf Einladung der Leiterin des „betreuten Wohnens“, Frau Lucas-Kumle, trafen sich die Kinder im Gemeinschaftsraum der Einrichtung. Da an diesem Tag zwei Menschen ihren Geburtstag feiern durften, eine Bewohnerin sowie Danielle, wurde zuallererst der Geburtstagskanon „Viel Glück und viel Segen“ angestimmt. Frühlingsmelodien wie „Alle Vögel sind schon da“ oder „Guten Morgen der Frühling ist da“ setzten die musikalische Umrahmung des Treffens fort. Das Programm war in diesem ersten Teil so gewählt worden, dass auch die Bewohnerinnen und Bewohner kräftig mitsingen konnten, wobei die älteren Herrschaften die Lieder selbstverständlich auswendig mitsingen konnten. Alle Vorträge wurden von Karolin Jauernig auf der Violine begleitet.

Nach einer Stärkung mit Saft und leckerem Erdbeer- und Rhabarberkuchen sangen die Kinder einige Lieder „ihrer“ Zeit. Das Lied von „Jule“, die sich einfach nicht waschen wollte, erheiterte unsere Zuhörerinnen und Zuhörer ganz besonders. Zum Abschluss führten wir, auf besonderen Wunsch der Kinder, noch das „Rap-Huhn“ auf, was unser Publikum zu einem wahren Beifallssturm veranlasste.

Mit dem Versprechen, in der Weihnachtszeit wieder zu kommen, verabschiedete sich die kleine Musikerschar gegen 16.00 Uhr.