Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wichtig!

Regelungen für Schulen, Kitas und Kindertagespflege ab 11. Januar 2021

Informationen auf der Seite des Kultusministeriums


 

Handreichung zur Maskenpflicht

Das Dokument finden Sie hier


.Hinweise des Umweltbundesamtes zum Lüften
(Stand: 15.10.2020)

Das Dokument finden Sie hier


.Aktualisierte Hygienehinweise für Schulen
(gültig ab 14.9.2020)

Das Dokument finden Sie hier.


Umgang mit Krankheitssymptomen bei Kindern

Die Informationgrafik des Landesgesundheitsamtes finden Sie hier.


Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Link zur Seite des Kultusministeriums


Bitte beachten Sie die Informationen zum Coronavirus:

 Coronavirus - Häufige Fragen und Antworten


 

 

Wir machen unseren Schulhof bunter

spitalschule4Nach der Sanierung des Turnhallendaches und der damit einhergehenden Umgestaltung unseres Schulhofes wurden immer wieder Stimmen laut, dass der Schulhof unbedingt bunter und damit kinderfreundlicher gestaltet werden müsse.

In einem ersten Anlauf wurden auf dem Hof Würfel aufgestellt, die in den Farben des Schulhauses angemalt wurden.

Außerdem wurden die ehemals grauen Tischtennisplatten ebenfalls in den Schulfarben lackiert und um eine weitere, runde Tischtennisplatte ergänzt.

Im vergangenen Schuljahr 2009/2010 wurde das Projekt „bunter Schulhof“ weiter verfolgt. Im Rahmen des Schulfestes veranstaltete der Schulförderverein einen Wettbewerb: Die Kinder bekamen die Aufgabe, ein quadratisches Feld in den Schulfarben zu gestalten.

Frau Bürgermeisterin Horn, Herr Schönpflug, Herr Hanel, und Herr Klisa fanden sich zum Ende des Schuljahres als Jury zusammen. Sie hatten die schwere Aufgabe, aus den 60 eingegangenen Entwürfen drei herauszusuchen, die von einer Malerfirma dann in den großen Ferien auf dem Schulhof aufgemalt werden sollten.

Um einen Eindruck von der tatsächlichen Wirkung der Bilder zu erhalten traf sich die Jury dann nochmals vor Ort: Die drei Siegerentwürfe waren 1:1 geplottet worden und konnten nun auf dem Schulhof ausgelegt werden.

Während der großen Ferien wurden die Bilder schließlich auf dem Schulhof aufgebracht. Rasch fanden sie bei den Kindern Anklang und wurden in das Spielen während der großen Pause integriert.