Spitalschule Leonberg

Die Grundschule im Spitalhof

Unsere Kunstausstellung „Ego in the Box“

Ego in the box 3b 1920 1aAm 18. September 2019 war ich mit meiner Klasse zu Besuch in einer Kunstausstellung. Die Ausstellung hieß „Ego in the Box“. Dort haben wir ganz viele Kunstwerke gesehen, vor allem Kunstboxen.
Als wir wieder in der Schule waren, fragte unsere Lehrerin, ob wir auch solche Kunstboxen machen wollen. Alle waren begeistert. Als die Boxen fertig waren, haben wir viele Plakate gemalt und die anderen Klassen eingeladen. Alle waren von unseren Boxen begeistert. Wir waren ganz stolz aufeinander.

Miko

Wir mussten einen Schuhkarton mitbringen und Sachen, die zu uns passen. Bald haben wir angefangen und ganz schöne Boxen gebaut. Meine Box finde ich am schönsten. Das coolste an meine Box ist, dass drei Pferde drin sind.
Dann haben wir Einladungen gemalt. Am 15.11.2019 durften alle Klassen hintereinander kommen.

Amelie S.

Ich habe mit meiner Klasse eine Kunstausstellung besucht zum Thema „Ego in the Box“. Dann haben wir selbst Boxen gestaltet. Meine Box heißt Prinzessinnensalon. Ich finde meine Box sehr, sehr schön. Wir haben uns richtig viel Mühe gegeben.
Als unsere Boxen fertig waren, haben wir eine Ausstellung gemacht. Dann kamen viele Klassen von unserer Schule und unsere Eltern.

Aida

Meine Kiste handelt von der Natur. Ich habe einen Vogel dargestellt und wollte damit sagen, dass die Natur wichtig ist, denn alles besteht aus Naturmaterialien.
Als unsere Boxen fertig waren, haben wir am 15.11. selbst eine Kunstausstellung gemacht. Es sind mehr als fünf Klassen in unserer Ausstellung gewesen.

Oskar

In der Kunstausstellung „Ego in the Box“ hat es uns sehr gut gefallen.
Im Kunstunterricht haben wir dann selbst Kisten gemacht. Ich habe eine Freizeitbox gestaltet. Dazu haben wir geschrieben.
Auf alle Fälle hat es sehr viel Spaß gemacht!

Lisa